Skifahren

Langes Warten am Skilift ist in der Region Mürren-Schilthorn, dem höstgelegenen Skigebiet im Berner Oberland, kein Thema! Doch nicht nur für den Transport wird gesorgt. Auf 54 km gut präparierten Pisten, darunter auch eine  anspruchsvolle Buckelpiste, können sich die Freunde einer oder zwei Bretter so richtig austoben. Für die Winterwanderer und Schlittelfreunde ist natürlich auch gesorgt. Es gibt einen guten Schilttelweg direckt von Mürren nach Gimmelwald. Die Skiregion Mürren-Schilthorn ist in die Skiregion Jungfrau eingebetet. Es gibt zwei Wege, um nach der Pistenfahrt direkt nach Gimmelwald zu gelangen: Entweder Sie gehen direkt auf der Piste durch den Wald bis nach Gimmelwald oder Sie fahren zuerst nach Mürren und kommen dann die offizielle Strasse nach Gimmelwald (auch Schlittelweg) runter. Der Vorteil an Gimmelwald bezüglich Skifahrens ist, dass man den Menschenschlangen entgeht, da Gimmelwald eine Zwischenstation der Gondelbahn ist!

Bild von Petroni Bruno

Falls Sie selber Fortschritte im Ski- oder Snowboard fahren machen möchten oder sich Skiunterricht für Ihre Kinder wünschen, finden Sie in Mürren eine Skischule. Diese bietet Einzellektionen oder auch Unterricht in Gruppen an. Weitere Angebote sind carving, telemark, freeriding oder auch helisiking.

Bild von Jost von Allmen

Sie können die benötigte Ski oder Snowbaordausrüstung auch in Mürren direkt vor Ort mieten. Eine Möglichkeit ist die Stäger-Sport Salomon-Station oder das Sportzentrum.